Rilano No.6 - BarBar_3_No6Bar_8_No6Bar_13_No6Detail_8_No6
Bar_2_No6Bar_5_No6Bar_10_No6Bar_14_No6Lounge_No6

Bar

Für spontane sowie geplante Besuche der Rilano No.6 Bar ist ihre Lage ein entscheidender Vorteil: nur 3 Gehminuten vom Stachus entfernt, zwischen dem Alten Botanischen Garten und dem Maximiliansplatz liegt sie zentral und ist optimal zu erreichen.

Am Nachmittag eignet sich die Bar wunderbar für einen gemütlichen After-Work-Drink mit den Lieblingskollegen oder einen Kaffee mit der besten Freundin.

Gegen Abend kommen die warmen Farben der Inneneinrichtung und die stimmungsvolle Beleuchtung durch stylische Leuchter und 70 Kerzen am Ende des Raumes besonders schön zur Geltung und verwandeln den Raum in einen elegant-coolen Rückzugsort.Ob nach einem ausgezeichneten Dinner im benachbarten Restaurant oder für ein ungeplantes Stelldichein, die Bar eignet sich optimal zum Vortrinken und Versacken.

Aktuelle Sounds von wechselnden DJs sind leise genug, dass man sich in einer kuscheligen Nische bei einem frisch gemixten Cocktail (ab 9 EUR) gemütlich unterhalten kann, aber laut genug, dass die gute Partie vom Nachbartisch nicht hört, dass es um sie geht. Doch auch ohne viele Worte kann man hier den Abend genießen, denn wenn man sich mit dem Kumpel auf „ein“ Bier trifft (und sich drei Stunden und gefühlt genau soviel Promille später wieder auf den Heimweg macht) braucht man nicht viel zu sagen um auf einer Wellenlänge zu sein.

Wer am Abend lieber ganz unter sich sein möchte muss auch nicht zuhause bleiben: Auf der höher gelegenen Galerie kann eine von drei separaten Lounges für einen Abend oder auch über einen längeren Zeitraum mit vielen Extras und Annehmlichkeiten gemietet werden.

Rilano No.6 - BarBar_3_No6Bar_8_No6Bar_13_No6Detail_8_No6
Bar_2_No6Bar_5_No6Bar_10_No6Bar_14_No6Lounge_No6

Bar

Für spontane sowie geplante Besuche der Rilano No.6 Bar ist ihre Lage ein entscheidender Vorteil: nur 3 Gehminuten vom Stachus entfernt, zwischen dem Alten Botanischen Garten und dem Maximiliansplatz liegt sie zentral und ist optimal zu erreichen.

Am Nachmittag eignet sich die Bar wunderbar für einen gemütlichen After-Work-Drink mit den Lieblingskollegen oder einen Kaffee mit der besten Freundin.

Gegen Abend kommen die warmen Farben der Inneneinrichtung und die stimmungsvolle Beleuchtung durch stylische Leuchter und 70 Kerzen am Ende des Raumes besonders schön zur Geltung und verwandeln den Raum in einen elegant-coolen Rückzugsort.Ob nach einem ausgezeichneten Dinner im benachbarten Restaurant oder für ein ungeplantes Stelldichein, die Bar eignet sich optimal zum Vortrinken und Versacken.

Aktuelle Sounds von wechselnden DJs sind leise genug, dass man sich in einer kuscheligen Nische bei einem frisch gemixten Cocktail (ab 9 EUR) gemütlich unterhalten kann, aber laut genug, dass die gute Partie vom Nachbartisch nicht hört, dass es um sie geht. Doch auch ohne viele Worte kann man hier den Abend genießen, denn wenn man sich mit dem Kumpel auf „ein“ Bier trifft (und sich drei Stunden und gefühlt genau soviel Promille später wieder auf den Heimweg macht) braucht man nicht viel zu sagen um auf einer Wellenlänge zu sein.

Wer am Abend lieber ganz unter sich sein möchte muss auch nicht zuhause bleiben: Auf der höher gelegenen Galerie kann eine von drei separaten Lounges für einen Abend oder auch über einen längeren Zeitraum mit vielen Extras und Annehmlichkeiten gemietet werden.

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
ab 17:00 Uhr - 01:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Drink des Monats

Drink des Monats: Duke Gin

Duke Gin

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
ab 17:00 Uhr - 01:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Drink des Monats

Drink des Monats: Duke Gin

Duke Gin